Show bei Formel 1

toyota07/2004: Während eines Moderationsauftrittes für Toyota Racing beim Formel 1 Rennwochenende in Hockenheim kam es für Marco Brüser zu einem kurzen Treffen  mit RTL Sportmoderator Kai Ebel und dem ehemaligen BMW Williams Piloten Montoya. Brüser und Kai Ebel alberten mit dem Schaumstoffschutz für das Mikrofon und Ebel wollte leider nicht mit Marcos schwarzem Schaumstoffschutz tauschen. Nach etwas Smalltalk und kurzem Plausch verabschiedeten sich alle mit brüderlichem Shake-Hands. 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben